Burgruine Donaustauf

25. August 2018 – Donaustauf
Die Burgruine Donaustauf entstand um 914-930 und ist eine sogenannte Höhenburg. Mehrfach belagert, zerstört, ausgebaut und verpfändet ist sie heute Eigentum der Gemeinde Donaustauf.

Toll ist, dass die Burg ganzjährig begangen werden kann, lediglich in den Abendstunden wird der Zugang zur Burg verschlossen. Auf der Burg bzw. deren Resten hat man einen fantastischen Blick über die Donau, Oberpfalz bis (bei gutem Wetter) nach Regensburg.

Ich habe die Burg manuell abgelichtet, dass heißt, ich habe nicht den Auto-Modus der Kamera benutzt. Auf Grund der Wetterlage habe ich hier folgende Werte benutzt:

ISO:125
Blende: 8
Belichtungszeit: 1/125 sek
Alle Bilder wurden in einer Dreier-Belichtungsreihe aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.